Klima Drucken E-Mail

Die Durchschnittstemperaturen auf Kreta pro Monat betragen:


Jan

Feb

Mar

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Temp. max C

15°

15°

16°

20°

23°

27°

29°

29°

27°

24°

20°

16°

Temp. min C

9°C

9°C

10°

12°

15°

19°

22°

22°

20°

17°

14°

11°

Sonnenstunden /Tag

3h

5h

6h

8h

10h

12h

13h

12h

10h

6h

6h

4h

Wassertemp. Durchschnitt

16°

15°

16°

16°

19°

22°

24°

25°

24°

23°

20°

17°

In unserer Region sind sowohl die Luft als auch Wassertemperatur in der Regel 2-3 Grad höher als im Durchschnitt auf Kreta.

Das Wetter auf Kreta ist allgemein gekennzeichnet von milden Wintern mit etwas Regen, und einem heißen, trockenen Sommer. Das Klima auf Kreta ist gemäßigt bis mediterran. In der Messara Ebene haben wir ein spezielles Mikroklima, das mehr dem Klima in Nordafrika ähnelt als dem vom griechischen Festland.

Im Hinblick auf Wetterkonditionen gibt es bedeutende Unterschiede zwischen den Küstenregionen und den Berggebieten.
Die Berge auf Kreta formen eine Ost-West Barriere für die nördlichen Winde und halten somit die Wolken ab, die die Ägäis herunterschweifen. Als Ergebnis kann es im Norden schon mal grau und nass sein, aber sonnig an der Südküste, wo die Wolken selten über das Meer heraufkommen. Es gibt außerdem einen großen Unterschied bezüglich der Regenmenge in Heraklion und hier bei uns (schätzungsweise doppelt so viel Regen an der Nordküste) da die Berge uns hier unten vor Wolken und Regen vom Norden kommend schützen. Die Küstenregion im Süden hat sehr trockene Sommer und milde Winter (sehr häufig Regen im Norden, aber Sonne hier im Süden). Die allgemeine Regenzeit beginnt im Oktober und endet im März oder April. Schneefälle sind sehr selten in den Küstenregionen Kretas, aber jährlich natürlich in den Bergen.

 
Official site of the cultural comittee of Kamilari - all rights reserved.